Bildung ist eine Investition in die Zukunft.

Veranstaltung

Gemeinsame Wanderung zum Thema «Wald der Zukunft»

Samstag, 18.09.2021

Ort: 09.00 bis ca. 14.00 Uhr, Treffpunkt: Zivilschutzanlage Stampf

Die Ortsgemeinde und die politische Gemeinde Sevelen organisieren eine Wanderung zum Thema „Wald der Zukunft“.

Geschätzte Einwohnerinnen und Einwohner

Die Ortsgemeinde und die politische Gemeinde Sevelen organisieren am Samstag, 18. September 2021 eine Wanderung zum Thema „Wald der Zukunft“. Treffpunkt ist um 09.00 Uhr bei der Zivilschutzanlage Stampf. Der Anlass endet um ca. 14.00 Uhr. Dabei wird auf die Themen Waldrandpflege, Pflege des Waldes nach Extremwetterereignis und Auswirkungen des Klimawandels auf den Wald eingegangen. Diese Themen werden an Hand des aktuellen Beispiels im Geissbergtobel erläutert. Im Anschluss an die Fachvorträge von Gemeindeförster Peter Benz und Dr. Frank Krumm, Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Eidgenössischen Forschungsanstalt Wald, Schnee und Landschaft (WSL) werden gemeinsam Bäume im Holzschlag Geissbergtobel gepflanzt. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Wenn möglich wird die Strecke Zivilschutzanlage Stampf – Geissbergtobel – Chlina Berg – Schluchtenweg – Werkhof Almeisli gewandert.

Für Speis und Trank inkl. Mittagessen ist gesorgt.

Die Umwelt- und Naturschutzkommission Sevelen und die Ortsgemeinde Sevelen freuen sich auf Ihr Kommen! 

 

Ansprechperson: Umwelt- und Naturschutzkommission Sevelen, a.schwendener@sevelen.ch

‹ zur Übersicht