Sevelen - lebendig, offen, mittendrin

Newsletter Juli 2022 - Mitteilungen aus der Schule Sevelen

Freitag, 17.06.2022

Das Schuljahr 2021/2022 neigt sich dem Ende zu und wir blicken auf ein sehr vielfältiges Schuljahr zurück. Wir haben viel erlebt, gelernt und erreicht – seien das unsere Vorschulkinder, die Schülerinnen und Schüler, die Betreuungs- und Lehrpersonen sowie die Kinderbetreuungs- und Schulführung.

Auf der einen Hand ist unsere Gesellschaft grundsätzlich von Vielfalt geprägt. Die sprachliche, religiöse, kulturelle und individuelle Mannigfaltigkeit zeigt sich in unseren Räumen täglich. Auf der anderen Seite blieb Corona präsent und nun kam auch der Ukrainekrieg als Einflussfaktor dazu. 

Der Vor-/Schulalltag scheint sich an die Präsenz des ständigen Wandels und der ständigen Dynamik gewöhnen zu müssen.

An dieser Stelle möchte ich ein ausserordentliches Lob an unser Kinderbetreuungs- und Schulteam aussprechen. Die vergangenen zwei Jahre waren aussergewöhnlich und es wurden teilweise enorme Situationen gemeistert. Grosses Kompliment – well done!

Neben dem bereits fordernden Alltag konnten wir dennoch einige Projekte weiterführen und neu aufsetzen. Das Frühdeutsch (Vorschulangebot) ist bereits gut etabliert und trägt Früchte und die Digitalisierung (Projekt 1:1-Computing) schreitet in kontrollierten Schritten voran. Im letzten Schuljahr haben uns ausserdem das neue Beurteilungssystem und die Überarbeitung der Schulordnung, Hausordnungen und weiteren Regulatorien beschäftigt. Weiter werden mit grosser Sorgfalt laufend die bestehenden Fördermassnahmen geprüft und bei Bedarf aktualisiert. So führen insbesondere die jüngsten globalen Ereignisse zu einem deutlich erhöhten Bedarf.

Die Schulabgänger-Umfrage 2021 zeigt, dass unsere Schulabgänger sich mit viel Elan an die Lehrstellensuche gemacht haben und es ist nahezu allen gelungen, eine für sie passende Anschlusslösung zu finden. Von 40 Schulabgängern haben auf Ende des laufenden Schuljahres 38 Schülerinnen und Schüler eine Anschlusslösung gefunden. Es haben zehn Jugendliche die Aufnahmeprüfung für die Kantonsschule geschafft. Gratulation! Unsere Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen Oberstufe dürfen ihren Abschluss wieder im üblichen Rahmen gebührend feiern und die anderen Klassen konnten in individuellen Projekten ihr Schuljahr abschliessen und sich auf das nächste Schuljahr vorbereiten.

Der Schulrat wünscht allen einen guten Start im neuen Lebensabschnitt. 

Austritte Personelles

Folgende Kolleginnen und Kollegen begehen eine neue Herausforderung:

  • Vreni Hanselmann, Kindergarten
  • Anna Hardegger, Primar
  • Veronika Kuhn, Primar
  • Hanna Rohner, Primar
  • Petra Kesseli, Primar
  • Katja Stricker, Kinderbetreuung
  • Jasmin Schlegel, Kinderbetreuung
  • Luzia Köder, Kinderbetreuung
  • Leonie Höft, Kinderbetreuung
  • Gabriela Jurkovic, Kinderbetreuung
  • Noemi Büchel, Kinderbetreuung

Per Ende 2022 treten ausserdem Christian Langenegger und Alex Schwendener nach zwölf Jahren von ihrem Schulratsamt zurück. Sie haben die Schule Sevelen lange Zeit begleitet und durch Ihre Mitwirkung positiv beeinflusst.

Euch allen herzlichen Dank für euren Einsatz! Wir wünschen allen eine gute und erfreuliche Zeit! 

Jubilare

Folgende Kolleginnen und Kollegen feiern 2022 ein Jubiläum: 

  • Philipp Meier, Oberstufe 15 Jahre
  • Rosmarie Schmidheiny, Schwimmen, 15 Jahre
  • Kathrin Matzig, Primar, 10 Jahre
  • Katja Cohen, Primar 10, Jahre
  • Fabbio Robbi, Oberstufe, 10 Jahre

Beachtlich! Wir danken den Jubilaren für ihren langjährigen Einsatz und wünschen ihnen weiterhin viel Freude an ihrem Beruf!

Das Schuljahr 2022/2023 startet schon bald

Im kommenden Schuljahr begrüssen wir 628 Schülerinnen und Schüler, aufgeteilt in 38 Klassen - 7 Kindergarten, 20 Primar, 11 Oberstufe. Unsere Kindertagesstätte darf auf eine volle Auslastung zählen. 

Neuanstellungen

Der Schulrat freut sich, dass auf das Schuljahr 2022/2023 alle Vakanzen mit qualifizierten Persönlichkeiten neu besetzt werden konnten:

  • Ursula Eggenberger, Kindergarten
  • Gürhan Aytürk, Primar
  • Nadine Grünenfelder, Primar
  • Maral Schweikle, Primar
  • Regula Beck, Primar
  • Oliver Kühne, Oberstufe
  • Daniela Accardi, Schwimmen
  • Charlotte Lahni, Kinderbetreuung

Willkommen bei uns! Wir wünschen euch viel Freude bei eurer neuen Aufgabe und in unserem tollen Team! 

Ausblick

Im kommenden Jahr startet das Biodiversitätsprojekt. Im Rahmen dessen wird im Gadretsch eine Biodiversitätsecke als Lernplattform zusammen mit den Schülerinnen und Schülern aufgebaut und gepflegt. Dank der erfolgreichen Wettbewerbsteilnahme dürfen wir dafür auf kantonale finanzielle Unterstützung zählen.

Die Themen Gesundheit und Bewegung werden insbesondere in der KiTa wichtige Begleiter sein. So erlaubt uns der KiTa-Alltag doch eine vielfältige Gestaltung und es erlaubt uns weiter, einen sehr wichtigen Beitrag an die gesunde und wirkungsvolle Entwicklung unserer Kinder zu leisten. Die Förderkonzepte der Schule sowie der Kinderbetreuung sollen überarbeitet werden. Zum einen wird dabei geprüft, ob das aktuelle Konzept noch den heutigen Bedürfnissen entspricht und zum anderen werden moderne Denkansätze und Methoden Einfluss erhalten. Dank der neuen Homepage werden wir schon bald eine moderne Plattform anbieten können, welche die Informationen breiter und einfacher zugänglich macht.

Wir freuen uns auf ein weiteres aufregendes und lehrreiches Schuljahr – zusammen mit vielen bekannten und auch vielen neuen Gesichtern.

Der Schulrat wünscht allen Kindern, Schülerinnen und Schülern, allen Eltern und Erziehungsberechtigten, dem gesamten Kinderbetreuungs- und Schulteam schöne Sommerferien und freut sich, alle wieder gesund und munter zum neuen Schuljahr begrüssen zu können.

Petra Baumgartner, Schulratspräsidentin

‹ zur Liste