Das lebenslange Lernen beginnt hier.

News

Sanierung Ortsdurchfahrt Süd, befristete Verkehrsmassnahmen ab 10. September 2021

Dienstag, 07.09.2021

Die Bänziger Partner AG, vertreten durch Stephan Wyler plant im Auftrag des Tiefbauamtes St.Gallen die Sanierung der Hauptstrasse in Sevelen. Während den Bauarbeiten sind zur Verkehrsführung und aus Gründen der Verkehrssicherheit befristete Verkehrsmassnahmen notwendig. Die Bauarbeiten der Ortsdurchfahrt Süd werden in verschiedenen Etappen durchgeführt.

Während den geplanten Etappe 3.1 und 3.2 wird der Verkehr wiederum mittels Lichtsignalanlage wechselseitig durch die Baustelle geführt. Aus Gründen der Verkehrssicherheit ist es unumgänglich die einmündenden Strassen für den Verkehr zu sperren. Für die Fussgängerführung sind Umleitungen und Verschiebungen der Querungsstellen notwendig.
Die Arbeiten der Etappe 3.1 und 3.2 dauern voraussichtlich vom 10. September 2021 bis 17. Dezember 2021 und sind witterungsabhängig.

Die Verkehrstechnischen Massnahmen während den Sanierungsarbeiten finden Sie hier.

‹ zur Liste