Sevelen - gemeinsam einzigartig.

Sperrung Einlenker Bahnhofstrasse ab 3. bis ca. 14. August 2020

Mittwoch, 22.07.2020

Sanierung Knotenpunkt Bahnhofstrasse / Hauptstrasse

Für den kompletten Neubau der Kreuzung Hauptstrasse - Bahnhofsstrasse (Restaurant Arinstübli) wird der Einlenker Bahnhofstrasse voraussichtlich im Zeitraum ab 3. August bis 14. August für den Verkehr gesperrt werden.
Diese Sperrung bedingt umfangreiche Umleitungen auf dem Strassennetz. Den Umleitungsplan finden Sie hier.

Zusammen mit der Sperrung werden an der Gärtlistrasse und Gärbistrasse total 7 öffentliche Parkfelder aufgehoben. Den Sperrungsplan finden Sie hier.  Die Signalisation wird ab Freitag 31.7.2020 aufgestellt. Gültigkeit hat sie ab Montag 3.8.2020 / 10.00Uhr.

 

Zusätzliche Massnahmen Schulwege ab Montag, 10. August 2020

die Sperrung der Bahnhofstrasse im Bereich „Arinstübli“ und den damit verbundenen Umleitungen sind seit Montag, 3. Auust 2020 in Betrieb.

Für den Schulbeginn am kommenden Montag, 10. August 2020 werden zusätzliche Massnahmen eingeführt:

  • Zusatztafel / Hinweistafel „Schulweg“ / „Kinder“ im Bereich Gärtlistrasse und Gäbristrasse (den Plan finden Sie hier)

  • zwei Securitas beim Knoten Hauptstrasse – Gärbistrasse und Gärbistrasse – Gärtlistrasse für die Hilfestellung Schulkinder (den Plan finden Sie hier)

 

Sämtlichen signalisierte Umleitungsstrecken:

  • weisen für den Begegnungsfall eine genügende Strassenbreite auf (Ausweichen auf den Gehweg ist nicht erforderlich!!)

  • haben auf einer Seite ein Gehweg von 2m Breite

Auf der Hauptverkehrsachse sind sämtlich bestehenden sowie zusätzliche / temporäre Querungsstellen inkl. Fussgängerstreifenmarkierungen vorhanden. Die Lichtsignalanlagen Höhe Bahnhofstrasse – Gärtlistrasse sowie Höhe Hauptstrasse – Gärbistrasse sind in Betrieb (den Plan finden Sie hier).

Wir hoffen mit diesen Massnahmen den grösst möglichen Schutz der Schulkinder auf den Schulwegen gewährleisten zu können.

P.S. sobald die 1. Phase / Ost der Sanierung Kreuzung abgeschlossen ist, wird ein geändertes Signalisations- bzw. Umleitungsregime eingerichtet. Dabei werden die Umleitungsstrasse stark vom Verkehr entlastet. Wir werden Sie diesbezüglich wieder informieren.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an das Strassenkreisinspektorat in Buchs, Telefon 058 229 74 62.

‹ zur Liste