Sevelen - lebendig, offen, mittendrin

Ortsdurchfahrt Sevelen erschwert zwischen Arinstrasse bis Bahnhofstrasse ab Montag, 27. April 2020

Mittwoch, 22.04.2020

Werkleitungs- und Strassensanierung

Das Strassenkreisinspektorat Buchs, die Gemeinde Sevelen und das EW Sevelen werden in den kommenden Monaten Bauarbeiten auf der Kantonsstrasse im Bereich zwischen Arinstrasse bis Bahnhofstrasse ausführen. Baubeginn ist der kommende Montag 27. April 2020. Anbei senden wir Ihnen das Infoschreiben / Situation Bauablauf mit der Bitte um interne Kommunikation bzw. Weiterleitung.

 

Der Verkehr auf der Kantonsstrasse im Abschnitt Arinstrasse bis Höhe Gonzenstrasse wird mittels Lichtsignalanlage geregelt. Die übrigen Bauabschnitte können unter Verkehr ausgeführt werden. Werden Zufahrten zu Liegenschaften oder Strassenabschnitte gesperrt, werden die betroffenen Anstösser frühzeitig über die Baumassnahmen informiert. Für Fussgänger werden provisorische Wege und signalisierte Strassenquerungen erstellt. Das Vorgehen wurde mit den zuständigen Stellen bei Kanton und Gemeinde sowie der Abteilung Verkehrstechnik der Kantonspolizei St. Gallen abgesprochen und wird entsprechend umgesetzt.

 

Bauherrschaften:

Strassenkreisinspektorat Buchs; Urs Kurath                        

Politische Gemeinde Sevelen; Michael Ackermann      

EW Sevelen; Karl Pratzner                    

 

zuständige Personen:

 

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an die zuständige Bauleitung.

 

‹ zur Liste