Das lebenslange Lernen beginnt hier.

Verkehrsanordnung

Dienstag, 07.03.2017


Verkehrsanordnung
Verfügung vom 27. Februar 2017


Der Gemeinderat Sevelen verfügt in Anwendung von Art. 3 des Bundesgesetzes über den Stras-senverkehr (SR 741.01; abgekürzt SVG), Art. 107 der Verordnung über die Strassensignalisation (SR 741.21; abgekürzt SSV) und Art. 21 der Einführungsverordnung zum SVG (sGS 711.1) folgen-de Verkehrsanordnung:

Beschilderung Weg „Storchenbüel“ Nr. 730, mit Signal „Verbot für Motorwagen und Motor-räder“ (2.13) mit Zusatztext „Zubringerdienst gestattet“

Gegen diese Verfügung kann gemäss Art. 43bis und Art. 47 des Gesetzes über die Verwaltungs-rechtspflege (sGS 951.1; abgekürzt VRP) innert 14 Tagen nach der Veröffentlichung Rekurs an das Sicherheits- und Justizdepartement, Oberer Graben 32, 9001 St. Gallen, erhoben werden. Zur Er-hebung des Rekurses ist berechtigt, wer an der Änderung oder Aufhebung der Verfügung ein eigenes schutzwürdiges Interesse dartut (Art. 45 VRP).


Sevelen, 28. Februar 2017


Der Gemeinderat


‹ zur Liste