Sevelen - lebendig, offen, mittendrin

OSTWIND-Fahrplan

Freitag, 25.11.2016


Gemäss Beschluss des Tarifverbundrates vom 21. Juni 2016 erhöhen sich die Preise des Tarifverbundes OSTWIND ab Dezember 2016 um durchschnittlich 2 Prozent. Von der Preiserhöhung ausgenommen sind Einzelbillette für 2 und 3 Zonen, die 9-Uhr-Tageskarte und Abos ab 10 Zonen. Juniorenabos ab 11 Zonen werden günstiger. Ein neues 1-Zonenabo ersetzt im ganzen OSTWIND Gebiet die aufgehobenen Lokalzonenabos.

Mit der neuen OSTWIND Ticket-App geht das Lösen einfacher und schneller. Mit nur zwei Klicks zum Ticket. Ohne Anstehen am Automaten, ohne Bargeld, ohne kompliziertes Login. Neu sind auch Mehrfahrtenkarten, Multi-Tageskarten, Nachtzuschläge und 9-Uhr-Tageskarten im OSTWIND Ticket-App erhältlich.

Der OSTWIND-Fahrplan 2017 ist kostenlos erhältlich und liegt am nächsten bedienten Bahnhof, bei jeder Gemeinde oder bei einer anderen Verkaufsstelle des öffentlichen Verkehrs auf. Der neue Fahrplan gilt ab Sonntag, 11. Dezember 2016.


‹ zur Liste