Sevelen - lebendig, offen, mittendrin

Energiespartipp – Beim (Weihnachtsguezli-)Backen

Freitag, 25.11.2016


Besonders um die Weihnachtszeit haben Backöfen Hochkonjunktur. Mit ein paar einfachen Tricks können Sie den Stromverbrauch senken.

• Verzichten Sie auf das Vorheizen des Backofens und nutzen Sie so die
gesamte Wärme, die produziert wird.

• Wenn Sie einen Umluftofen verwenden, können Sie bis zu 20% Energie
sparen. Ausserdem sparen Sie so auch Zeit, da Sie mehrere Bleche gleich-
zeitig backen können.

• Beträgt die Backzeit mehr als 40 Minuten, lohnt es sich, wenn Sie den Ofen
10 Minuten vor En-de abschalten und so die Restwärme ausnutzen.

• Elektrische Rührgeräte, Saftpressen oder Reiben sind out – ein bisschen
Muskelkraft spart Energie und Geld.


‹ zur Liste