Sevelen - lebendig, offen, mittendrin

Schülertransporte

Freitag, 08.07.2016


Schon im Frühsommer 2015 war absehbar, dass die Transportaufträge für den Schulbus laufend zunehmen werden. Ab Sommer 2016 müssen vermehrt Transporte ausgeführt werden, neu müssen auch entlegene Höfe angefahren werden. Dies hatte zur Folge, dass ein zweiter Schulbus angeschafft wurde. Schon seit mehreren Jahren reichen die 50 % Stellenprozente beim Schülertransport nicht mehr aus. Es fallen immer wieder Überstunden an, welche nicht kompensiert werden können. Deshalb hat der Gemeinderat dafür zusätzliche 35 Stellenprozente bewilligt.

Gemeindeseite vom 09.07.2016

‹ zur Liste