Sevelen - lebendig, offen, mittendrin

Grundsatzabstimmung über die Vereinigung der Gemeinden Sevelen und Buchs

Samstag, 01.06.2013


Abstimmungstermin

09.06.2013
Vorlage Grundsatzabstimmung über die Vereinigung der Gemeinden Sevelen und Buchs             abgelehnt 
Ebene Gemeinde  
Institution Obligatorisches Referendum  
Weitere Informationen Kommunale Vorlage  

Beschreibung

Die Gemeinderäte von Sevelen und Buchs sind übereingekommen, dass eine vertiefte Prüfung einer Fusion auf der Grundlage des kantonalen Gemeindevereinigungsgesetzes stattfinden soll. Dieses Gesetz sieht vor, dass die Stimmberechtigten der beteiligten Gemeinden zunächst in einer Grundsatzabstimmung über die Einleitung eines Vereinigungsverfahrens beschliessen. Mit einem Ja am 9. Juni 2013 werden die Gemeinderäte beauftragt, vertiefte Abklärungen über die Folgen einer Vereinigung zu treffen. Über die Fusion selbst wird die Stimmbürgerschaft erst abstimmen, wenn die notwendigen Prüfungen stattgefunden haben und die offenen Fragen beantwortet sind (Abstimmung über den Vereinigungsbeschluss).

 

Stimmberechtigte 2'524
Stimmbeteiligung 44.2%
    Anzahl
Vorlage

Ja-Stimmen

476
 

Nein-Stimmen

638
 

Leer


3_Kommunal-20130609.pdf

‹ zur Liste