Sevelen - gemeinsam einzigartig.

Realisierung Fussgängerquerung Bahnweg Süd

Montag, 10.09.2012


Die Bauarbeiten für die Realisierung Fussgängerquerung Bahnweg Süd (Aldi Kreisel) werden am Montag, 10. September 2012, in Angriff genommen und dauern bis voraussichtlich Freitag, 2. November 2012.

Nebst der Realisierung eines lückenlosen Gehweges ab Bahnweg Süd Richtung Rheinstrasse, Vaduz, werden auch diverse Werkleitungsergänzungen unter Terrain zur Ausführung gelangen.

Die anstehenden Grabarbeiten im Strassenkörper müssen mittels Verkehrskonzept (Umleitung) gelöst werden, da ein direkter Verkehrsfluss ab Bahnhofstrasse Sevelen in Richtung Vaduz auf der Höhe des jetzigen Kreisels nicht mehr gewährleistet werden kann.

Mittels „Schleife“ werden darum alle von Sevelen kommenden Verkehrsteilnehmer im Kreisel in Richtung Aldi via Buganella/Bahnweg Süd auf den Bahnweg Nord und danach auf die Einmündungsstrasse in den bestehenden Kreisel nordseitig eingelenkt. Die Umleitung wird signalisiert. Der ganze Verkehrsfluss muss zusätzlich mittels Lichtsignalanlage im bestehenden Kreisel geregelt werden. Dadurch werden bedingte Wartezeiten im Baustellenbereich unumgänglich sein.

Das Baudepartement des Kantons St. Gallen und die Gemeinde Sevelen bitten die Bevölkerung um Verständnis.

‹ zur Liste