Das lebenslange Lernen beginnt hier.

Geführte Nachmittagswanderungen

Dienstag, 01.05.2012


«Wigugegl» - «Wandere isch gesund und git e gueti Luune». Wandern spricht darum auch immer mehr Leute an. Die St. Galler Wanderwege SGW erweitern im Raum Sarganserland-Werdenberg deshalb ab März 2012 ihr Angebot an kostenlosen, geführten Wanderungen. Neu gibt es zusätzlich zu den alle vierzehn Tage verteilt über das ganze Kantonsgebiet organisierten Ganztageswanderungen in der Gegend von Walenstadt über Sargans bis hinunter nach Buchs monatliche Halbtageswanderungen.

In gemütlichem Tempo, ohne grosse Anstrengungen und im geselligen Beisammensein werden zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter die Schönheiten der Natur rund um Rhein und Seez erkundet. Auch einige unbekannte Ecken dieser Region sind dabei zu entdecken. Nur Ende Dezember findet keine Nachmittagswanderung statt. Diese Wanderungen dauern in der Regel zwei bis drei Stunden. Sie werden von den in der Region wohnhaften Wanderleiterinnen und Wanderleitern der St. Galler Wanderwege geführt.

Die Nachmittagswanderungen finden jeweils am letzten Dienstag im Monat statt. Über den Treffpunkt und die Startzeit geben die lokale Presse sowie ab dem Vorabend des Wandertages das Wandertelefon der St. Galler Wanderwege (Bandansage, Tel. 071 383 30 31) Auskunft. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Man kann sich also auch kurzfristig zum Mitkommen entschliessen. Als Ausrüstung sollten für das Wandern taugliches Schuhwerk, ein Regenschutz sowie etwas zum Trinken mitgenommen werden. Bei weiteren Fragen steht der zuständige Wanderleiter zur Verfügung.

Im ersten Jahr sind die folgenden Wanderungen vorgesehen: 27. März, Mirjam Maag (079 633 14 67); 24. April, Hansjörg Giger (079 225 45 58); 29. Mai, Paul Knupp (081 771 10 19), 26. Juni; René Kurath (079 245 92 58); 31. Juli, Angela Ammann (079 405 06 08); 28. August, Hansjörg Giger (079 225 45 58); 25. September, Paul Knupp (081 771 10 19) 30. Oktober, Angela Ammann (079 405 06 08), 27. November, René Kurath (079 245 92 58); Dezember keine Wanderung; 29. Januar 2013; Mirjam Maag (079 633 14 67); 26. Februar 2013, Hansjörg Giger (079 225 45 58). 



‹ zur Liste