Sevelen - schön, hier zu sein.

Vorsicht vor Dachlawinen und Eiszapfen

Freitag, 29.01.2021

Leise rieselt der Schnee – aber manchmal fliegen im Winter auch härtere Geschütze von oben her-ab. So beugen Sie von Häuserdächern fallende Dachlawinen und Eiszapfen vor und versichern allfällige Schäden.

Einfache Mittel schützen vor Dachlawinen und weiteren eisigen Gefahren:

Als Eigentümer oder Eigentümerin müssen Sie Ihr Grundstück so instand halten, dass niemand zu Schaden kommen kann. Im Winter sollten Sie besonders auf Folgendes achten:

  • Dachlawinen: Grosse Mengen von Hausdächern rutschender Schnee kann Menschen, Autos und mehr unter sich begraben. Mit Schneefanggitter oder Schneerückhaltern auf dem Dach können Sie Dachlawinen verhindern.

  • Eiszapfen: Eine gute Gebäudeisolation verhindert Eiszapfen. Reinigen Sie die Regenrinnen regelmässig, denn verstopfte und überlaufende Rinnen sind ideal für die Eiszapfenbildung.

  • Gehwege: Befreien Sie Privatwege, Hausplätze und Treppen von Eis und Schnee, installieren Sie wo nötig ein Geländer.

‹ zur Liste