Sevelen - angenehm anders

Gesamterneuerungswahlen

Freitag, 19.06.2020

Am 27. September 2020 finden die Gesamterneuerungswahlen der Gemeindebehörden für die Amtsperiode 2021/2024 statt.

Zu wählen sind:

- 1 Gemeindepräsident/-in

- 1 Schulratspräsident/-in

- 5 Mitglieder des Gemeinderates

- 4 Mitglieder des Schulrates

- 5 Mitglieder der Geschäftsprüfungskommission

Wahlvorschläge können bis spätestens 3. Juli 2020, 16.00 Uhr, bei der Kanzlei, Rathaus, Sevelen, eingereicht werden. Wahlvorschläge sind gültig, wenn sie von wenigstens 15 in Sevelen wohnhaften Stimmberechtigten unterzeichnet sind. Sie dürfen höchstens gleich viele Kandidaten enthalten als Mandate zu vergeben sind. Der Wahlvorschlag darf ausschliesslich wählbare Kandidaten beinhalten, die ihrer Kandidatur zustimmen. Die Kanzlei gibt Hinweise sowie die Formulare 'Wahlvorschlag' und 'Kandidatur Zustimmungserklärung' zur Vorbereitung der Wahlen ab. Die Formulare sind auch auf der Gemeinde-Homepage, www.sevelen.ch, (News/Abstimmungen, Wahlen) verfügbar.

Bei Bedarf findet am 29. November 2020 ein zweiter Wahlgang statt. Wahlvorschläge dafür sind bis spätestens 5. Oktober 2020, 16.00 Uhr, bei der Kanzlei einzureichen. Beim zweiten Wahlgang sind auch stille Wahlen möglich. Im Übrigen gelten die gleichen Bestimmungen wie für den ersten Wahlgang.

‹ zur Liste