Bildung ist eine Investition in die Zukunft.

Verkehrszählungen 2018

Mittwoch, 10.04.2019

Das Tiefbauamt des Kantons St. Gallen informiert über das Ergebnis der automatischen Strassen-verkehrszählungen im Kanton St. Gallen im abgelaufenen Jahr. In der Gemeinde Sevelen wird der Strassenverkehr im Büeli gezählt.

Der Fahrzeugverkehr auf der Kantonsstrasse im Büeli verzeichnete ein Jahresmittel von 4‘748 Fahrzeugen. Insgesamt haben im vergangenen Jahr 1‘733‘128 Motorfahrzeuge (2017: 1'720'014) diese Zählstelle passiert. Dies entspricht einer Zunahme von 0.8 % gegenüber 2017.

Interessant ist auch die Zählstelle Buchs-Räfis (Oberräfis). Total verkehrten im Jahresmittel 8‘463 Fahrzeuge. Der Höchststand wurde im Juni mit 9‘154 Fahrzeugen gemessen. Höchster Werktag war der 6. Juni mit 10‘880 Fahrzeugen, höchster Samstag der 7. April mit 9‘438 Fahrzeugen und höchster Sonntag der 22. April mit 6‘967 Fahrzeugen. Gesamthaft wurden an dieser Stelle im
Jahr 2018 3‘088‘879 Fahrzeuge (2017: 3‘074’370) registriert, dies entspricht einer Zunahme gegenüber dem Vorjahr von 0.5 %.

‹ zur Liste