Sevelen - angenehm anders

Alpfahrtsvorschriften 2019

Mittwoch, 10.04.2019

Die Alpfahrtsvorschriften für den Auftrieb von Vieh auf Alpen und gemeinschaftliche Weiden sind inhaltlich weitgehend identisch mit denjenigen vom Vorjahr. Neu ist die Einzelhaltung von Equiden (Pferde, Esel und Kreuzungen) ab 2019 explizit verboten. Die Vorschriften können auf den Ge-meinderatskanzleien und bei den Tierärzten eingesehen werden, beim Amt für Verbraucherschutz und Veterinärwesen, Blarerstrasse 2, 9001 St.Gallen (058 229 28 70) angefordert oder unter www.avsv.sg.ch abgerufen werden.

‹ zur Liste