Das lebenslange Lernen beginnt hier.

Altersheim Gärbi; Erhöhung Taxordnung 2019

Donnerstag, 28.02.2019


Für die Umsetzung der Pflegefinanzierung im Kanton St. Gallen wurde das Gesetz über die Pflegefinanzierung geschaffen. Der Kerninhalt ist die Festlegung der Höchstsätze für stationäre und ambulante Pflege und deren Überprüfung. Die Gesamtkosten der Restfinanzierung durch die politischen Gemeinden hängen vom Pflegebedarf der Bewohnenden, den effektiv erbrachten Pflegeleistungen sowie den höchstens anrechenbaren Pflegekosten im Aufenthaltskanton ab. Die aktuellen Höchstansätze stammen aus dem Jahre 2008. Aus diesem Grund werden in der Taxordnung die Kosten der Pflegeleistung nach KVG, inkl. MiGeL rückwirkend per 1. Januar 2019 erhöht.

 

‹ zur Liste